COMPAMED 2019

Halle 8a, Stand H23.3
PI Ceramic, eine Tochtergesellschaft von Physik Instrumente (PI) mit Sitz in Lederhose, Deutschland, ist einer der weltweit führenden Anbieter von piezoelektrischen Keramikprodukten. In der Medizintechnik entwickelt das Unternehmen piezoelektrische Aktoren und Sensorkomponenten für Anwendungen wie chirurgischen Leistungsultraschall, Verdampfer und implantierbare Baugruppen. PI Ceramic liefert piezokeramische Lösungen für die Ultraschalldosierung von Flüssigkeiten und Gasen, Pumpen und Ventile sowie Dosiersysteme und miniaturisierte Komponenten für Geräte mit begrenztem Bauraum.