MD&M West 2020

Halle C, Stand 3077
Micro-Sensys GmbH ist ein weltweit bekanntes Unternehmen im Bereich technisch anspruchsvollen RFID-Technologie in den Frequenzbereichen HF&UHF mit eigene Entwicklung und Produktion in Deutschland. Das Portfolio für medizinischen Marktsegment ist breit aufgestellt und die potentiellen Applikationen sind vielseitig: Kennzeichnung von OP-Bestecken, Sterilcontainern mit sterilisationsfesten RFID-Transpondern, intelligente Probenidentifikation sowie Temperaturüberwachung mit Sensor-Datenloggern in Autoklaven, RFID Schreib-/Lese Geräte oder Sicherheits- & Zugriffs-Applikationen für Computertechnik
microsensys operiert als erfolgreiches Unternehmen im Bereich der Entwicklung und Produktion von technisch anspruchsvollen RFID-System-Komponenten. Im Jahr 1991 in Erfurt gegründet, entwickelte sich microsensys zum Marktführer für spezialisierte RFID-System-Lösungen auf der Basis eines breiten Standard-Produkt-Portfolios in den Frequenzbereichen HF und UHF.
Mit diesem Portfolio, bestehend aus unterschiedlichen RFID-Transpondern, innovativen RFID-Sensor-Transpondern und Datenloggern sowie smarten low-power RFID-Schreib-Lese-Geräten und benutzerfreundliche Software-Tools, agiert das Hochtechnologie-Unternehmen vor allem in Nischenmärkten weltweit. Die Kernkompetenzen des hoch qualifizierten Entwicklungsteams sind Sensorintegration und Miniaturisierung sowie besondere Packagings und kundenspezifische Produktdesigns.
Die Erfahrung von mehr als 20 Jahren am RFID-Markt mit unterschiedlichsten realisierten RFID-Projekten in verschiedenen Branchen und die eigene Fertigung der Produkte am Standort Erfurt gibt microsensys die Möglichkeit, sehr flexibel auf spezifische Kundenanforderungen zu reagieren.

Produkte

  • RFID Transponder
  • RFID Sensor Transponder und Datenlooger
  • RFID Schreib-Lese-Geräte
  • Software, Treiber und Tool
  • RFID Systemkomponenten

Dienstleistungen

  • Entwicklung und Herstellung von kundenspezifischen RFID Komponenten und Produkten des Standardportfolios