COMPAMED 2019

Halle 8a, Stand F19.5
Hahn-Schickard steht für industrienahe, kunden- und anwendungsorientierte Forschung sowie Entwicklung und Fertigung in der Mikrosystemtechnik.
Diese ermöglicht innovative Lösungen für Produkte in der Medizintechnik.
Es werden Entwicklungen im Bereich der intelligenten Implantate, Medikamenten- und Mikrodosiersysteme, gedruckter Elektronik für DNA-Analysen, Assistenzsysteme zur med. Diagnose ausgestellt.
Wir bietet kundenspezifische Komponenten- und Systementwicklungen im Bereich Optik, Fluidik und Sensorik sowie deren ISO 9001 zertifizierte Fertigung inkl. der Aufbau- und Verbindungstechnik
Hahn-Schickard steht für industrienahe, anwendungsorientierte Forschung, Entwicklung und Fertigung in der Mikrosystemtechnik. Die Forschungsgesellschaft entwickelt an drei Standorten in Baden-Württemberg intelligente Lösungen in der Mikrosystemtechnik – von der ersten Idee bis hin zur Produktion. Das Angebot umfasst auch die Herstellung von kleineren und mittleren Serien sowie die Überleitung in die Großserienfertigung.

Produkte

Wir realisieren Produkte und Technologien in den Zukunftsfeldern Lebenswissenschaften und Medizintechnik, Mobilität und Bewegung, Industrie 4.0 sowie Nachhaltigkeit, Energie und Umwelt.

Dienstleistungen

Wir haben intelligente Lösungen für Ihre Forschungs- und Entwicklungsaufgaben
  • Sensoren
  • Aktorik + Dosiertechnik
  • Mikroelektronik
  • Integrierte Mikrosysteme
  • Lab-on-a-Chip + Analytik
  • Micro Energy Harvesting + Energiemanagement
  • Informationstechnik
  • Mess- + Prüftechnik, Schadensanalytik
  • Modellierung + Zuverlässigkeit