Wafer Universe: Plan Optik führt neue Marke für den Vertrieb von Lagerprodukten ein

27.03.2019 Um den hohen Bedarf an Wafern mit festen Spezifikationen schneller bedienen zu können, hat die Plan Optik AG eine neue Marke namens „Wafer Universe“ für den Onlinevertrieb standardisierter Wafer gegründet

Aufteilung der Geschäftsbereiche in Standardwafer und kundenspezifische Produkte

Wafer Universe übernimmt ab sofort den Vertrieb der ab Lager verfügbaren Wafer der Plan Optik AG. Durch die Aufteilung der beiden Geschäftsbereiche in Standardwafer und kundenspezifische Produkte kann das Unternehmen der steigenden Nachfrage nach Wafern aus Glas und Quarz schneller gerecht werden.

Hierdurch sinken die Reaktions- und Bearbeitungszeiten und Kunden können eine Vielzahl qualitativ hochwertiger Produkte schnell und unkompliziert bestellen. Die Lieferung erfolgt typischerweise innerhalb von 48 Stunden - je nach Bestellzeitpunkt, Liefergebiet und Verfügbarkeit.
 
Wafer aus Borosilikatglas, alkalifreiem Glas und Quarzglas

Die neue Marke bietet eine große Auswahl an Wafern unterschiedlicher Größen und Materialien, darunter Borosilikatglas, alkalifreies Glas und Quarzglas. Borosilikatglas-Wafer sind neben der Standardpolitur auch mit der verbesserten Micro Damaging Free (MDF)-Politur verfügbar, die eine wesentliche Verbesserung der Oberflächenqualität mit einhergehender möglicher Ausbeutesteigerung auf bis zu 99 Prozent erreicht. Die Wafer sind in Durchmessern von 100 mm bis 300 mm und Dicken von 300 μm bis 1000 μm verfügbar. Alle Wafer werden in Deutschland hergestellt, im Reinraum verpackt und sind sofort einsatzbereit. Die Mindestbestellmenge beträgt nur 10 Stück.

Kontakt: Plan Optik AG
sales@waferuniverse.com