Unternehmertreffen Medizintechnik NRW – Japan

„Erfolgreich auf Medizintechnikmessen in Japan“

Das Unternehmertreffen „Medizintechnik NRW – Japan“ ermöglicht Medizintechnik-Unternehmen, die in Japan aktiv sind oder dies beabsichtigen, sich über eigene Erfahrungen auszutauschen und branchenspezifische Aspekte zu diskutieren. Hersteller, Zulieferer, Forschungs- und Gesundheitseinrichtungen sind herzlich eingeladen, dies in informeller Atmosphäre zu tun sowie Kontakte zu knüpfen und zu pflegen. Das Unternehmertreffen findet bereits zum 6. Mal statt und hat sich als Medium für den Erfahrungsaustausch für Unternehmen aus NRW und Japan im Bereich der Medizintechnik etabliert. Das Unternehmertreffen „Medizintechnik NRW – Japan“ wird von einem breiten Japan-Netzwerk in NRW getragen.

Das kommende Treffen findet bei Boehringer Ingelheim in Dortmund statt, die in Japan geschäftlich aktiv sind.

JAPAN – Wachstumsbranche Medizintechnik

Medizintechnik ist eine zentrale Wachstumsbranche in Japan. In einer alternden Gesellschaft ist sie von strategisch hoher Bedeutung. Der lange als zu verschlossen geltende Markt öffnet sich zusehends für ausländische Anbieter. In gleichem Maße blicken japanische Unternehmen verstärkt nach Übersee. Wie in Deutschland altert Japans Bevölkerung rapide. Bereits heute leben in Japan mehr als 25 Millionen Menschen im Alter über 65 Jahren. Dieser demographische Wandel und der hohe Modernisierungsbedarf im Gesundheitswesen werden in den nächsten Jahren für eine stark wachsende Nachfrage nach medizintechnischen Geräten und Pflege- und Gesundheitsdienstleistungen sorgen. Japan ist nach den USA der zweitgrößte Markt für Medizintechnik. Ausländische Anbieter dominieren die Branche. Importe machen insgesamt mehr als die Hälfte des Marktes aus. Deutsche Medizintechnik ist in Japan für ihre qualitativ hochwertigen Produkte bekannt. Die Einfuhren aus Deutschland wuchsen in den letzten Jahren um mehr als 20% jährlich.

Das Unternehmertreffen ist eine Veranstaltung von NRW.International. Fachkoordinator ist die IHK zu Düsseldorf und IVAM ist die Durchführungsorganisation.

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung per E-Mail an ok@ivam.de (siehe Anmeldeformular im Downloadbereich rechts). Der Anmeldeschluss ist am 27.Mai 2016!

Die Teilnahme am Unternehmertreffen „Medizintechnik NRW-Japan“ ist kostenlos, aber anmeldepflichtig.

Business-Partner