nano tech 2017

Internationale Ausstellung und Konferenz für Nanotechnologie

Die nano tech in Japan ist die weltweit größte internationale Fachmesse und Konferenz für Nanotechnologie. 2017 findet die nano tech vom 15.-17. Februar im International Exhibition Center in Tokio statt. Es werden mehr als 48.000 internationale Besucher erwartet.

Schwerpunkte der Messe 2017 sind z.B.
  • funktionale und smarte Materialien
  • Medizintechnik und Life Sciences
  • Elektronik und Halbleitertechnologien
  • Präzisionsinstrumente und Maschinen
  • Umweltschutz/ Erschließung neuer Energiequellen
  • Automobilindustrie
Parallel zur nano tech finden auf dem Messegelände verschiedene verwandte Messen z.B. zu Themen wie druckbare Elektronik, 3D-Druck, Robotik, „Smart Energy“ oder Oberflächentechnik statt.

Zu den Besuchern zählen vornehmlich Fachbesucher aus den Bereichen FuE sowie Business Development. Mehr als 40% Prozent der Besucher sind Entscheider darunter Vertreter renommierter Konzerne wie z.B. Canon, TOSHIBA, FUJIFILM, Panasonic, Nikon, Toyota, SONY, KONICA MINOLTA, Hitachi, Olympus, Samsung, Fujitsu, KYOCERA, Honda R&D, Mitsubishi und viele mehr.  

Der IVAM Fachverband für Mikrotechnik wird erneut auf der nano tech vertreten sein und vor Ort den deutschen Gemeinschaftsstand präsentieren.

Die Aussteller des deutschen Gemeinschaftsstands und das IVAM-Team freuen sich über Ihren Besuch auf der nano tech. Nutzen Sie die Gelegenheit vor Ort zum persönlichen Austausch in der IVAM Lounge, East Hall 5, Stand 5R-15!

Bei Fragen können Sie sich an Orkide Karasu (ok@ivam.de, +49 231 9742 7086) wenden.