In unseren Studien veröffentlichen wir Ergebnisse aus unseren Befragungen, Marktrecherchen, Projekten oder Fachgruppen. Hier finden Sie eine Übersicht über die verfügbaren Studien und Broschüren.

Einige Studien können Sie als Druckexemplar bei uns bestellen. Nutzen Sie dafür das jeweilige Bestellformular oder senden Sie eine Anfrage an research@ivam.de.

Einsatz von Internet, Social Media und Web 2.0 in Hightech-KMU

30.07.2013 Für Hightech-Unternehmen ist es oft eine Herausforderung, die Sichtbarkeit im Markt herzustellen: Sie besetzen teilweise Nischenmärkte, sind häufig international vernetzt und stark exportorientiert. Über Web 2.0-Anwendungen und Social Media können Unternehmen in den direkten Dialog mit Kunden treten. Die Studie zeigt unter anderen, dass diese Möglichkeit von Hightech-Unternehmen noch nicht voll ausgeschöpft werden. Die Möglichkeiten, ...

Micro/Nano Atlas of Germany

23.04.2010 Mikrosystemtechnik und Nanotechnologien sind Schlüsseltechnologien, deren Produkte weltweit in zahlreichen Branchen wie der Medizintechnik, dem Maschinenbau, den Produktionstechnologien, der Automobilindustrie und der Konsumelektronik eingesetzt werden. Trotz der aktuellen Wirtschaftskrise verzeichnen Produkte mit Mikro- und Nanotechnik zweistellige Wachstumsraten, etwa im Bereich Mikrosensorik für grüne Technologien und Konsumelektronik. In Deutschland gibt 38 Regionen, so genannte Cluster, die ...

Normen und Standards für die Mikrosystemtechnik – Leitfaden zur Technologienormung

04.02.2010 Voraussetzung für den Markterfolg oder Innovationsbremse? Das Für und Wider der Normung und Standardisierung der Mikrosystemtechnik wird seit Jahren kontrovers diskutiert. Die Vielfalt der Meinungen und die Komplexität der Technologien machen es den Beteiligten schwer, Standardisierungs-Strategien zu entwickeln und zu verfolgen, von der die Mikrosystemtechnik-Industrie in Deutschland ebenso wie die individuellen Unternehmen profitieren. Im Rahmen ...

Micro/Nano Atlas of Europe

06.11.2007 In Zeiten der fortschreitenden Globalisierung sollte ein Hightech-Standort seine Position unter konkurrierenden Standorten kennen. Der Micro/Nano Atlas of Europe ist ein Benchmark von acht führenden Mikro- und Nanotechnologie-Clustern in Nord-, West- und Mitteleuropa. Dortmund (Deutschland), Twente (Niederlande), Flandern (Belgien), Grenoble (Frankreich), Neuchâtel (Schweiz), Cambridge (Großbritannien), Göteborg (Schweden) und Oulu (Finnland).   Die Profile enthalten ein ...

Soft Skills als Wettbewerbsfaktor für kleine und mittlere Hightech-Unternehmen

15.08.2007 Warum sollten sich Unternehmen neben harten technischen und wirtschaftlichen Fakten mit weichen Faktoren wie Unternehmenskultur, Organisations-, Kompetenz- und Personalentwicklung beschäftigen? Werden dadurch nicht sowieso schon knappe Ressourcen verschwendet? Antworten liefert der im Rahmen des BMBF-Projektes „DIVINKU – Diversity als Innovationskultur“ erstellte Leitfaden „Soft Skills als Wettbewerbsfaktor“. Der Leitfaden zeigt, wie in Unternehmen eine Wertschätzungskultur etabliert, ...

Gründungsmonitor Mikro-/Nanotechnik 2006

15.05.2006 Der Erfolg eines technologieorientierten Start-up-Unternehmens hängt von einer Reihe von Faktoren ab, unter anderem auch von der Qualität, dem Innovationsgehalt und dem Einsatzpotenzial der angebotenen Produkte und Technologien. Aber ebenso wie die individuelle Ausrichtung eines jeden Unternehmens und schwer beeinflussbare Markttrends haben allgemeine strukturelle, wirtschaftliche und politische Rahmenbedingungen einen Einfluss auf die Entstehung, das Wachstum ...

Patentstrategien für den Mittelstand

01.06.2005 Das geistige Eigentum eines Unternehmens, die „Intellectual Property (IP)“ ist der Schlüssel für die internationale Wettbewerbsfähigkeit von kleinen und mittelständischen Unternehmen. Das Patent schützt im besten Fall Weltkonzerne und Start-ups im gleichen Maße. Für den Schutz des geistigen Eigentums gibt es keine Patentrezepte. Der Leitfaden sollte eine erste Hilfestellung geben und stellt Ergebnisse und Gedanken ...