Tweets

LaserForum 2014

Produktivitätssteigerung in der Lasermikrobearbeitung

LaserForum 2014

16.10.2014
Ruhr-Universität Bochum, Veranstaltungszentrum, Universitätsstraße 150, 44801 Bochum, DE
Nach dem erfolgreichen Auftakt im Herbst 2013, findet das zweite LaserForum zum Thema „Produktivitätssteigerung in der Lasermikrobearbeitung“ statt. Im Fokus stehen dabei:
  • maßgeschneiderte Laser- und Optiksysteme
  • Prozessstrategien für produktive Lasermikrobearbeitung
  • Prozessüberwachung für zero-failure manufacturing
Im Rahmen des LaserForums werden einmal jährlich ausgewählte Fragestellungen und Trends zum Einsatz von Lasertechnnik entlang der gesamten industriellen Wertschöpfungskette umfassend dargestellt. Das Forum bietet damit eine Plattform für Diskussionen zwischen Branchenexperten.

Das Forum richtet sich an Entwickler, Hersteller und Anwender von Lasertechnik-Lösungen.
 
Das LaserForum wird vom IVAM Fachverband für Mikrotechnik gemeinsam mit den renommierten Partnern Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT, Laser Zentrum Hannover e.V., LIMO Lissotschenko Mikrooptik GmbH und Ruhr-Universität Bochum (RUB) veranstaltet.


PROGRAMM

10.00 Uhr      Begrüßung
                       
Prof. Dr. Andreas Ostendorf
                        Ruhr-Universität Bochum/LAT, Bochum
                        Dr. Thomas R. Dietrich
                        IVAM Fachverband für Mikrotechnik, Dortmund

10.10 Uhr      Keynote:
                        Räumliche Lichtmodulatoren in der Laser-
                        Mikrobearbeitung
                       
Prof. Dr. Andreas Ostendorf
                        Ruhr-Universität Bochum/LAT, Bochum

10.40 Uhr      Keynote:
                        Flexible Multistrahlsysteme zur Erhöhung der
                        Produktivität bei der Laser-Mikrobearbeitung
                       
Dr. Arnold Gillner
                        Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT, Aachen

11.10 Uhr      Keynote:
                        Methoden der Prozessüberwachung und -regelung zur
                        Ausschussreduktion in der Lasermikrobearbeitung

                        Dr. Dietmar Kracht
                        Laser Zentrum Hannover e.V., Hannover

11.40 Uhr Kaffeepause

Maßgeschneiderte Laser- und Optiksysteme

12.00 Uhr      Strahlformungssysteme und Laser zur Bearbeitung von
                        Oberflächen und Dünnschichten

                        Dr. Jens Meinschien
                        LIMO Lissotschenko Mikrooptik GmbH, Dortmund

12.20 Uhr      Laserbohren und –schneiden mit Trepanieroptik
                        Florian Lendner
                        GFH GmbH, Deggendorf

12.40 Uhr Mittagspause

Prozessstrategien und Prozessüberwachung
für produktive Lasermikrobearbeitung


13.40 Uhr       A New Laser Based Ambient (Room) Temperature
                         Bonding Process

                         Ray Karam 
                         Invenios, Santa Barbara, CA, US

14.00 Uhr       Mikrobearbeitung mit Ultrakurzpulslasern zum
                         Abtragen, Bohren und Trennen

                         Dr. Roland Mayerhofer 
                         ROFIN-BAASEL Lasertech GmbH & Co. KG, Starnberg

14.20 Uhr       Laser-Mikrobearbeitung mit kurzen und ultrakurzen
                         Pulsen: Chancen und Herausforderungen

                         Michael Lang 
                         TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH, Ditzingen

14.40 Uhr Kaffeepause

15.00 Uhr       New opportunities in high throughput microprocessing
                         enabled by polygon scanner systems

                         Ronny De Loor 
                         Next Scan Technology, Evergem, BE

15.20 Uhr       Mikrolaser – Kompakte Laserstrahlquellen für die
                         präzise Oberflächenbearbeitung

                         Dr. Oliver Haupt 
                         Coherent LaserSystems GmbH & Co. KG, Hannover

15.40 Uhr       Hochpräzise Inline-Messtechnik für die Prozessüber
                         -wachung und -kontrolle bei Lasermikrobearbeitung

                         Guilherme Mallmann 
                         Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, Aachen

16.00 Uhr       Kaffeepause

16.20 Uhr       Laborführung durch den Lehrstuhl für
                         Laseranwendungstechnik (LAT)


gegen 17.20 Uhr   Ende der Veranstaltung